Dr. iur. Angelica M.
Schwarz
Rechtsanwältin, dipl. Steuerexpertin
+41 56 203 15 47
a.schwarz@voser.ch

FACHBEREICH BEI VOSER RECHTSANWÄLTE

BEVORZUGTE TÄTIGKEITSGEBIETE (BERATEND)

  • Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuer- und Finanzplanungen

PUBLIKATIONEN

  • Unternehmensdatenkapital – Bilanzierung und Bewertung, in iusNET, DigR, 10/2023
  • Besteuerung von Sportverbänden, in Anne Mirjam Schneuwly/Yael Nadja Strub/Mirjam Koller Trunz (Hrsg.), Sportverbandskommentar, 08/2023
  • Data Assets – Bilanzierung von Daten, in IFF Forum für Steuerrecht, S. 89 ff., 05/2023
  • Daten – technische Grundlagen, in HAUFE., 03/2023
  • Einführung einer globalen Mindeststeuer, in Recht relevant. Für Verwaltungsräte. Ausgabe 01/2023, 02/2023
  • Was sind Ihre Daten wert? Bilanzierung von Daten im Unternehmen, in X MAGAZIN FÜR PROFESSIONELLE IT, Heft iX, S. 76 ff., 10/2022
  • Data Assets – Können Daten bilanziert werden? in Tagungsband Alps Forum 2021 – Law and Economics of Data Science, 09/2022
  • Daten – wichtiges Asset in Unternehmen, in HAUFE., 06/2022
  • Big data and tax – domestic and international taxation of data driven business, International Fiscal Association 2022 Berlin Congress, 06/2022
  • Daten in Rechnungslegung und Steuerrecht, in HAUFE, 05/2022
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem ersten Halbjahr 2021, ASA, Ausgabe 90/7, S. 391-402, 01/2022
  • Future Data Assets – Welchen Wert haben technische Daten in Bilanzen? VDI/VDE Gesellschaft-Thesen und Handlungsfelder, 10/2021
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem zweiten Halbjahr 2020, in ASA 89 / 11-12 /2020-2021, S. 775 ff., 07/2021
  • Daten bilanzieren? in Recht relevant. Für Verwaltungsräte. Der kompakte Informationsdienst, Ausgabe 05/2021
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem ersten Halbjahr 2020, in ASA 89 / 6-7 /2020-2021, S. 413-420, 02/2021
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem zweiten Halbjahr 2019, in ASA 88 / 11-12 /2019-2020, S. 903 ff., 06/2020
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem ersten Halbjahr 2019, in ASA 88 / 6-7 /2019-2020, S. 515 ff., 02/2020
  • Bilanzierung von Daten, in Springer Gabler, Rechnungswesen, 02/2020
  • Die handels- und steuerrechtliche Behandlung von Daten – Unter besonderer Berücksichtigung von verrechnungspreislichen Aspekten im internationalen Konzernverhältnis, Dissertation 2019
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem zweiten Halbjahr 2018, in ASA 87 / 11-12 /2018-2019, S.757 ff., 06/2019
  • Übersicht über die wichtigsten Neuerungen in der Wegleitung über den massgebenden Lohn in der AHV, IV und EO (WML), in zsis) Newsletter 04/2019
  • Analyse der bundesgerichtlichen Rechtsprechung zum internationalen Steuerrecht aus dem ersten Halbjahr 2018, in ASA 87 / 6-7 /2018-2019, S.361 ff., 03/2019
  • Strafrechtliche Fallstricke der Internationalen Transparenz im Steuerrecht, in EXPERTsuisse 03/2019

ZUR PERSON

  • wohnhaft in Meilen
  • Jahrgang 1988
  • Studium an der Universität Luzern und Zürich, Abschluss 2013
  • Anwaltspatent 2019
  • Eidg. dipl. Steuerexpertin 2023

SPRACHEN

  • Deutsch
  • Englisch

Assistenz

Vanessa
Flück
Anwalts- und Notariatsassistentin
+41 56 203 15 47
v.flueck@voser.ch
Cookie Consent mit Real Cookie Banner